Theater, Kunst und Musik

 

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo, französischer Schriftsteller)

Der musisch – kreative Ausdruck findet im Atelier täglich statt. Im Morgenkreis werden Lieder gesungen, musiziert und Erlebtes im Rollenspiel dargestellt. Wir nehmen alle Teilnehmenden als schöpferische Wesen wahr, welche über das Malen, die Musik und das Darstellen sich vielfältig ausdrücken können. Im Frühjahr 2017 erarbeitete ein ecuadorianischer Theaterpädagoge gemeinsam mit den Teilnehmenden ein Theaterstück, welches vor Publikum erfolgreich aufgeführt wurde. Solche Projekte sollen auch weiterhin Platz im Atelieralltag finden.

⇒ Das Kreativprojekt kostet insgesamt 3000 Fr. pro Jahr und richtet sich an alle Teilnehmenden des Ateliers.

Advertisements