WANDERAUSSTELLUNG – EIN FOTOPROJEKT

Fotoprojekt mit Kindern in Syrien

Gemeinsam mit der Schule „Palmyra Haus“ welche sich im Flüchtlingslager Rukban im Süden Syriens befindet, initiierte der Verein Etcetera ein Fotoprojekt. Mit Handykameras hielten die Kinder ihnen wichtige Gegenstände fest und beschrieben in wenigen Sätzen, was diese ihnen bedeuten.

Der Verein etcetera organisiert im Jahr 2022 eine Wanderausstellung mit den Fotos. Die Kinder erhalten eine Stimme und können uns einen kleinen Einblick in ihren Alltag geben. Im Rahmen der Ausstellung gibt es je nach Ort Charitydinners oder eine Snackbar mit Kaffee und Kuchen, wo die Besucher mit (syrischen) Köstlichkeiten verwöhnt werden.

Der Erlös dieser Anlässe kommt vollumfänglich den Kindern und deren Familien in Rukbhan und Familien in Nordsyrien zugute.

Einen ersten Halt mit der Wanderausstellunge machten wir in Bern am 19. und 20.März und am 13.August wurden die Bilder dann ein weiteres Mal im Gartencafé in Basel gezeigt.

Nächster Halt ist wieder Basel, am 5.November 2022 wird die Ausstellung nochmals gezeigt bei Feuer und Suppe. Details folgen…

Hier ein paar Eindrücke von den bereits erfolgten Anlässen: