Anlässe und good news aus der Schweiz

März 2018:

Die GV fand erfolgreich am 11.03.2018 in Wangen bei Olten statt. Rahel Ehrsam hat sie geleitet und Petra Schneider war per Skype mitdabei. Wir haben drei neue Vorstandsmitglieder gewählt: Maya Huber, Samuel Arnold und Mathias Rosskopf.

Toll, wir freuen uns auf die gemeinsame Weiterführung unseres Projektes!

 

Dezember 2017:

Danke Maya! Wieder konnten wir am Weihnachtsmarkt in Seebach teilnehmen und durften dort unsere Produkte aus dem Atelier und sonst aus Ecuador verkaufen. Maya  Huber und ihr Sohn haben viele Decken verkauft.

März 2017:

Wir haben die GV in Wangen bei Olten durchgeführt und können nun auch Rahel Ehrsam offiziell im Vorstand begrüssen. Ausserdam haben wir Friedemann Hesse ebenfalls in den Vorstand gewählt und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Auch allen weiteren Vereinsmitgliedern danken wir für das Vertrauen und das Engagement für unser Projekt in Cuenca!

Weihnachtsmarkt 2016:

Maya Huber hat dieses Jahr am Weihnachtsmarkt in Seebach teilgenommen und Sachen aus dem Atelier und aus Ecuador verkauft – super Sache, herzlichen Dank für die Arbeit und gesammelten Spenden!

August 2016:

Petra geht wieder nach Ecuador und konnte erfolgreich einen Hausflohmi organisieren und einige Spenden sammeln fürs Etcétera.

Februar 2016: Erfolgreicher Abschluss 100-days.net

Wir haben es dank den Boostern geschafft, das Stipendium über 2500.- für einen Teilnehmenden im Atelier ist finanziert – vielen herzlichen Dank allen, die mitgeholfen haben!

http://www.100-days.net/de/projekt/atelier-tacapad

 

Oktober und November 2015: Flohmarkt und Weihnachtsmarkt in Zürich

Dank Sachspenden vom Malima-Stübli in Wangen bei Olten konnten wir am Flohmi am Helvetiaplatz teilnehmen und einige der Produkte verkauften wir auch am Weihnachtsmarkt in Seebach zusammen mit Produkten aus Ecuador und dem Atelier TACAPAD. Der Erlös des Verlaufs geht vollumfänglich ans TACAPAD.

 

Solidaritätstag Bezirksschule Mellingen, Juni 2015

Es freut uns riesig, dass wir bekannt geben können, dass wir eine der auserwählten Organisationen sind, die beim Solidaritätstag 2015 der Bezirksschule Mellingen berücksichtigt wurden. Am Solidaritätstag der Bezirksschule waren alle Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klassen für einen guten Zweck im Arbeitseinsatz. Sie erledigten Bürojobs, räumten Lager auf, machten Gartenarbeiten, putzten Fenster bei Firmen in der Region oder auch zu Hause. Den Lohn dafür spenden sie wie jedes Jahr zwei verschiedenen gemeinnützigen Organisationen. Dieses Jahr haben die Schülerinnen und Schüler eine Summe von unglaublichen 13´400 Franken zusammenbekommen. Wow!!! Zusammen mit der Organisation „Velafrika“ wurde TACAPAD ausgewählt und erhält 7000.- für das Atelier in Cuenca.

Wir sind überwältigt und freuen uns sehr! Herzlichen Dank für diesen Einsatz an alle Schülerinnen und Schüler und natürlich auch an die Lehrerschaft!

image(8) image(5)

Die Checkübergabe fand am 03.07.2015 in der Bezirkssschule Mellingen statt.


Charity Dinner 05.06.2015

Herzlichen dank allen, die an unserem Charity – Dinner am 05.06.2015 teilgenommen haben. Wir sind sehr zufrieden mit dem Erlös und hoffen es hat geschmeckt! Wir werden dieses Essen sicher wiederholen.

image(7) image(6)
Advertisements